Depot

DEPOT im Überblick
Das eigene Zuhause – ein Rückzugsort, der persönliche Lieblingsplatz, eine Oase der Ruhe oder Treffpunkt von Familie und Freunden. Jeder Mensch verbindet etwas anderes mit seinem Zuhause, aber allen ist eins gemeinsam: Sie möchten es so einrichten, dass sie sich stets wohlfühlen. Dieser Anspruch ist das Erfolgsrezept für die Gries Deco Company (GDC) mit Hauptsitz in Niedernberg bei Aschaffenburg. Gut 200 Geschäfte und Shop-in-Shops mit dem Namen DEPOT bieten ein ständig wechselndes, aber immer hochwertiges Sortiment zum Einrichten, Dekorieren und Verschenken. Der konstante Wechsel hat seinen Grund: So kann schneller auf Trends und Kundenwünsche reagiert werden. Seit Herbst 2008 ist DEPOT außerdem Partner von Deutschlands größtem Bonusprogramm Payback.

Das Besondere an DEPOT ist die Wandelbarkeit. Vier Hauptkollektionen pro Jahr (Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter) geben den Rhythmus vor, und innerhalb dieser Kollektionen finden weitere drei bis vier Teilkollektionen ihren Platz. Der Kunde kann so sichergehen, stets etwas Neues in seinem DEPOT zu finden. Und falls er einmal keine Zeit haben sollte, persönlich vorbeizukommen, steht ihm der Online-Shop mit insgesamt rund 2.000 Artikeln zur Verfügung. Das Geschäft im Internet entwickelt sich mit einer ständig steigenden Zahl an eigenen Kunden von rund 25 Prozent sehr erfolgreich.

Jeder DEPOT Store folgt einem wiedererkennbaren Konzept: Die Verkaufsfläche ist eine Bühne, auf der die Produkte die Schauspieler sind. Die Präsentation ist spannend, aber übersichtlich, wodurch sich der Kunde in jedem Store sofort intuitiv zurechtfindet. Dass dieses Konzept funktioniert, zeigen nicht nur die Umsatzzahlen, sondern auch die Auszeichnung mit dem Award des Deutschen Handelsverbandes. Die Filiale in der Hamburger Spitaler Straße wurde als „Store of the Year 2010“ prämiert.

Das DEPOT Konzept
Die DEPOT Filialen befinden sich vor allem in gut besuchten 1 A-Innenstadtlagen. Passend zur Jahreszeit werden die Produkte emotional inszeniert, die Schaufenster und Shops vom Kreativ-Team des Unternehmens nach Farb- und Trendthemen dekoriert. „Wir möchten unseren Kunden ein echtes Einkaufserlebnis bieten, das sich immer wieder aufs Neue lohnt“, sagt Christian Gries, Geschäftsführer der GDC. „Deshalb betritt der Kunde bei uns alle zwei bis vier Wochen eine neue Wohnwelt – alle Waren sind perfekt aufeinander abgestimmt und bis ins kleinste Detail durchdacht.“

Das Sortiment umfasst dabei weitaus mehr als reine Dekoartikel. Seit einiger Zeit findet man bei DEPOT auch Hochwertiges aus den Bereichen Bad und Wellness, Küche und Möbel, gedeckter Tisch sowie Heimtextilien. So wichtig wie die richtige Auswahl der Waren ist deren Präsentation. Die Themenwelten werden vom Einkauf bis zum Visual Merchandising durchgeplant und arrangiert. Damit das Design wirken kann, sind nicht nur die Deko-Szenen und Warenbilder, sondern auch deren Präsentationsflächen und Warenträger gleichermaßen entscheidend. Und der einmal festgelegte Look macht bei der Store-Dekoration nicht halt: Flyer und Werbekampagnen in zielgruppenorientierten Medien haben einen einheitlichen Look & Feel und bieten damit sofortigen Wiedererkennungswert.

Ein Blick hinter die Kulissen zeigt, wie konsequent das Konzept bis zur Produktion umgesetzt wird. Die Handelskette ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten und wird wie ein Modeunternehmen geführt. Sie ist vertikal organisiert und kontrolliert die gesamte Wertschöpfungskette von der Herstellung der Artikel bis zum Verkauf. Dadurch hat das Unternehmen eine starke Position beim Wareneinkauf und kann auch hochwertige Produkte preiswert anbieten. Und: Es kann kurzfristig auf besondere Nachfragen reagieren. Sind bestimmte Waren im Store sehr beliebt oder haben Kunden spezielle Wünsche, können diese schnell erfüllt werden.

Eines der erfolgreichen Produkte ist die Serie von ipuro. ipuro ist ein dezenter Raumduft in verschiedenen Duftrichtungen. Aus einem Flakon wird der Duft über Rattanstäbe in den Raum abgegeben; das führt zu einer dauerhaft angenehmen Atmosphäre, die Behaglichkeit und Wohlbefinden auslöst. Derzeit bietet die GDC 18 verschiedene Kompositionen an, und auch hier folgen saisonal entwickelte Düfte dem Konzept des ständig Wechselnden.

Kontakt:
Telefon: 0203 – 60457788
E-Mail: qcpqduisburgrhxa(at)fnlwg-d-c.eu
Homepage: www.depot-online.com

Lage:
Erdgeschoss
Depot Map
vergrößern